titelbild

Defekte bzw. unlesbare Sektoren einer Festplatte

sektoren

Die beschädigten Sektoren oder die ganzen Cluster sind die häufigste Ursache für den Datenverlust auf einer Festplatte. Bei Festplatten werden die unlesbaren Sektoren (Bad Sectors) im Dateisystem sowie in der Firmware als beschädigt markiert. Die defekten Sektoren auf der Festplatte, wenn ihre Anzahl die kritische Obergrenze erreicht hat, kann man nicht mehr reparieren.

Im Laufe der Zeit steigt die Anzahl von defekten Sektoren, die auf den magnetischen Oberflächen entstehen, kontinuierlich an. Dabei fängt die Festplatte an, instabil zu funktionieren. Die Schreib/Lese Geschwindigkeit verringert sich deutlich, da es unmöglich ist, die Daten von den beschädigten Sektoren zu verarbeiten. Durch defekte Sektoren entstehen auch Fehler in der Verzeichnisstruktur. In einigen Fällen besteht sogar kein Zugriff auf die Dateien.

symbol3

Professionelle Datenretter helfen

Wenn die Daten auf der Festplatten nicht mehr zugänglich sind, oder das Laufwerk nicht mehr erkannt wird, kontaktieren Sie einen professionellen Datenretter. Wir helfen Ihnen gerne weiter und retten die Daten bei allen Problemen mit Ihrer Festplatte. Die defekten Sektoren können in unserem hauseigenen Labor ausgelesen werden.

Für die Datenrettung der Festplatte verwenden wir in solchen Fällen ein speziell entwickeltes Soft-Hardware Komplex, das eine ‚Byte-to-Byte‘ exakte Sektoren-Kopie vom beschädigten Datenträger erstellt. Die defekten Sektoren werden dabei auch ausgelesen. Das funktioniert auch bei mehreren Tausenden defekten Sektoren. Um genau festzustellen, ob die Festplatte durch defekte Sektoren beschädigt wurde, oder es ein anderer Grund für den Datenverlust gibt, muss die defekte Festplatte von unseren Techniker ausführlich untersucht und diagnostiziert werden.

symbol3

In wenigen Schritten Daten retten

Der Ablauf der Datenrettung:

  1. Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.
  2. Die beschädigte Festplatte können Sie bei uns zur Analyse persönlich abgeben. Bei Bedarf werden die Analyse sowie die Datenrettungsarbeiten innerhalb wenigen Stunden im Notdienst-Service durchgeführt. Falls Sie sich für den Versandweg entscheiden, verpacken Sie Ihre defekte Festplatte stoßsicher. Ihre externe oder interne Festplatte wird in wenigen Tagen bei uns sicher ankommen.
  3. Nach Erhalt des Datenträgers wird das Speichermedium technisch gerecht, wenn nötig auch unter Reinraumbedingungen untersucht. Nach der Untersuchung erhalten Sie einen technischen Analysebericht sowie den Kostenvoranschlag zur Datenrettung. Sie entscheiden, ob Sie uns mit der Datenrettung zu einem festen Preis beauftragen.
  4. Sobald uns Ihre Zustimmung vorliegt, führen wir sofort die nötigen Datenrettungsmaßnahmen durch. Nach der erfolgreichen Datenrettung senden wir Ihre wiedergeherstellten Daten an Sie zurück!

Haben Sie einen Datenverlust und benötigen Sie Hilfe?

Unsere Anschrift lautet:
Datrek Datenrettung
Industriestr. 180
50999 Köln

Arbeitszeiten:
Mo. - Do.: 10:00 - 18:00 Uhr
Fr.: 10:00 - 14:00 Uhr

Individuelle Termine sind nach Absprache möglich. Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unserem Mitarbeiter.

Telefon:
+49 (02236) 394 50 81
0800 / 22 36 800

Fax:
+49 (02236) 394 50 82

E-Mail:
info@datenretter-koeln.de
info@datrek.de

industriestr