Festplatte runter gefallen. Kann man Daten retten?

Die externen Festplatten werden oft als einziges Backup Speichermedium der gesamt vorhandenen wichtigen Daten verwendet. Bei vielen Nutzern ist auf einer externen USB-Festplatte ihr ganzes Leben in digitaler Form gespeichert, wie z. B. Diplomarbeit, Musiksammlung, Steuerunterlagen, Fotos aus den letzten 5 / 10 / 20 Jahren und andere wichtige Daten. Eine zweite Kopie des Inhalts existiert oft nirgendwo.

Eine ungeschickte Bewegung und es ist schon passiert: Die externe Festplatte ist hin- oder vom Schreibtisch herunter gefallen. Der Computer erkennt die externe Festplatte nicht mehr. Die Festplatte macht Geräusche (Klicken, Klacken, Schleifen).

Festplatte nach dem Sturz
Festplatte nach dem Sturz

Kann man selbst wichtigen Daten retten?

Im Internet gibt es viele, also wirklich sehr viele Threads mit Ratschlägen, was man alles versuchen kann. Von Festplatte aufzuschrauben und direkt in den PC einzubauen, die Festplatte ins Gefrierfach für ein paar Stunden zu legen, oder PCB Platine von einer identischen Festplatte wechseln zu lassen bis hin, es mit einer kostenlosen Datenrettungssoftware oder einem Festplattenreparaturtool zu versuchen.

All die Ratschläge bringen jedoch nur selten zu dem gewünschten Ergebnis. Öfter wird die externe Festplatte bei unprofessionellen Versuchen, an die Daten zu kommen, eher noch mehr beschädigt.

Warum funktionieren diese Datenrettungsmaßnahmen nicht? Es handelt sich bei einer heruntergefallenen externen Festplatte offensichtlich um eine mechanische Beschädigung. Kratz-, Schleif- oder sonstige Geräusche bedeuten, dass die Festplatte dauernd versucht, die Lese/Schreib-Köpfe in die „Parkposition“ zu bringen. Aufgrund eines mechanischen Defekts (bei dem Sturz werden die Köpfe beschädigt oder sogar deformiert) ist es nicht möglich. Wenn „Etwas“ schleift, deutet es darauf hin, dass die Festplatte durch weiteren Betrieb mit defekten bzw. deformierten Schreib/Leseköpfen nur noch weiter beschädigt wird, und eine Rettung der Daten dadurch schwieriger wird. Im schlimmsten Fall sogar unmöglich.

Mit einer Datenrettungssoftware oder anderen Tools kann man leider keine Daten retten, wenn der Datenträger gar nicht am PC erkannt wird. Denn die Programmen sind nur für unbeschädigte Festplatten geeignet, wenn die Daten aus Versehen gelöscht wurden, oder die Partition beschädigt ist o.ä.

Ebenso kann ein Platinentausch kein Heilmittel für die Rettung der Daten darstellen, denn das Problem liegt im Inneren der Festplatte.

Welche Möglichkeiten gibt es an die Daten wieder zu kommen?

Wenn die Daten wichtig sind, und Sie diese retten wollen, versuchen Sie die beschädigte Festplatte nicht mehr einzuschalten oder irgendwo anzuschließen, da hilft in der Tat nur noch professionelle Hilfe von einem Datenretter. Besonders bei mechanischen Beschädigungen der Festplatte, wenn Kratz, Schleif, oder sonstige Geräusche zu hören sind, soll die Festplatte am besten sofort ausgeschaltet und in professionelle Hände überreicht werden. Dies ist oft die einzige Möglichkeit, die verlorenen Daten zu retten.

Ob wir die Daten Ihrer externen Festplatte retten können, ermitteln wir durch eine eingehende Diagnose durch unser hochqualifiziertes Personal, das für eine Datenrettung externer Festplatten über das nötige technische Know-how und Equipment verfügt. Aufträge zur Datenrettung externer Festplatten können Sie uns persönlich erteilen, wenn Sie Ihr defektes Speichermedium bei uns vor Ort vorbeibringen – alternativ können Sie die betroffene(n) Festplatte(n) per Post einsenden.

Und zukünftig alle wichtigen Daten immer regelmäßig auf einer weiteren Festplatte oder einem NAS-System, oder Cloud sichern.

3 Gedanken zu „Festplatte runter gefallen. Kann man Daten retten?“

  1. Hallo. Uns ist unsere Externe Festplatte vor ca 11 runter gefallen. Hab sie damals leider kurz geöffnet um nachzusehen was defekt ist. Bezeichnung ist, Samsung SP1604N mit 160 GB. Erbitte umfangreichen Kostenvoranschlag.
    Mfg Falk

  2. Ein guter Beitrag , man kann echt viele Dinge nur noch schlimmer machen wenn man nicht weiß was man macht, natürlich gibt es auch Möglichketen wie man seine Dater retten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *